Bis auf Widerruf sind keine Besuche möglich

Nachdem eine Bewohnerin des Maimondes-Zentrums positiv auf SARS-CoV2 getestet wurde und in einem Schnelltestverfahren vier weitere positive Ergebnisse auftraten, wird unser Haus, in Absprache mit der Gesundheitsbehörde, vorübergehend in einen Lockdown versetzt. Zur Stunde sind die positiv getesteten Personen wohlauf und weisen keinerlei Symptome auf.  

Alle positiv getesteten Personen sind allesamt ein und derselben Station zugehörig. Diese Station ist auch innerhalb des Gebäudes isoliert.

Bis auf Widerruf sind aufgrund dieser Entwicklung keine Besuche möglich.
Die Tagesstätte ist davon nicht betroffen, der Betrieb bleibt aufrecht weil sich die Tagesstätte in einem abgetrennten Bereich des Gebäudes befindet.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Maimonides-Zentrums unterstützen alle Bewohner bei der Herstellung von Telefonaten oder auch Videoschaltungen mit ihren Angehörigen und Freunden. Außerdem ist das MZ-Team darum bemüht, den Bewohnern den Alltag so entspannt und angenehm wie möglich zu gestalten.

Anfragen richten Sie bitte an office@maimonides.at


  • Logo Nationalfond
  • Logo Fonds Soziales Wien