Grundsätze

„Wo Menschlichkeit zu Hause ist“, ist ein traditioneller Leitsatz der Pflege im Maimonides-Zentrum.

Jeder Bewohnende bringt eine einzigartige Lebenserfahrung und Geschichte mit, ebenso seine individuellen Gewohnheiten, für sich selbst zu sorgen, sein Leben und seinen Alltag zu gestalten. Pflege entwickelt sich daher im Dialog und im Respekt vor der Würde und Freiheit eines jeden Einzelnen.

Ziel unserer Arbeit ist es, allen Bewohnenden im Rahmen der multikulturellen Gesinnung eine optimale Betreuung und Begleitung auf ihrem verbliebenen Lebensweg zu bieten.


  • Logo Nationalfond
  • Logo Fonds Soziales Wien

Trotz der Besuchersperre im Zusammenhang mit dem Coronavirus sind wir bestrebt alle Angehörigen möglichst gut zu informieren. Sie müssen jedoch verstehen, dass in diesen schwierigen Zeiten unsere volle Aufmerksamkeit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern gilt.

Deshalb ersuchen wir Sie, ausschließlich zu den ab sofort gültigen offiziellen Auskunftszeiten Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr anzurufen.

Wir bieten unseren Bewohnenden nun zusätzliche Betreuungs- und Unterhaltungsangebote und tun unser Bestes um die Lücke durch das Fehlen der gewohnten Besuchskontakte zu füllen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Unterstützung.